Dienstag, 16. November 2010

Dialoge

In den Kurzdialogen von by_that_way will ich der Sehnsucht 'jemanden zu haben, der mit uns ist', nachgehen und fragen, was für eine Rolle das Ich darin einnimmt. Was hat das Ganze mit mir zutun, wo ist der Grenzbereich meines Ichs mit dem Anderen?
Die Dialoge weisen nicht zwingend auf einen unmittelbaren Bezug zueinander und zum Ort auf, was für ihre Auslegung bedeutet, nach ihrem assoziativen Horizont zu fragen. Wie in einem lyrischen Text geht es um die Konstellation von Elementen und der sie umgebenden Dynamik, die immer wieder durch den öffentlichen Raum, neu zusammengestellt werden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.